Ergänzende Förderung und Betreuung

Erstellt: Freitag, 27. Juni 2014

Die Ergänzende Förderung und Betreuung (EFöB) befindet sich im Erdgeschoss der Schule, im Grünen, umgeben von Einfamilienhäusern und Gärten.

Z. Zt. werden 250 Kinder im Alter von 5-12 Jahren aus allen Klassenstufen betreut. Die Kinder sind in fünf altersgemischten Gruppen mit festen Ansprechpartnern aufgeteilt. Dazu kommen die VHG – Kinder die von zwei Erzieherinnen betreut werden.

Unser Team setzt sich aus einer koordinierenden Erzieherin, einer Stützerzieherin sowie zehn Erzieherinnen und einem Erzieher zusammen.

Der EFöB stehen sechs Räume, ein VHG Raum und eine Mensa zur Verfügung. Außerdem an verschiedenen Tagen die Turnhalle, der Mehrzweckraum sowie die Klassenräume.

Der Außenbereich setzt sich aus einem großen begrünten Schulhof mit Spielplätzen und einem Fußballfeld zusammen.

Der Nachmittag gestaltet sich in der Ergänzenden Förderung und Betreuung „halboffen“.

Nach dem Mittagessen, das frisch in der Nachbarschule( Toulouse-Lautrec)
zubereitet wird und den sich anschließenden Hausaufgaben (14.00Uhr-15.00Uhr), gestalten wir ein vielfältiges AG-Angebot, z.B. Schwimmen, Völkerball, Sport und Spiel, kreatives Gestalten und vieles mehr.

Die Kinder können sich je nach Interessenlage selbstständig zuordnen.

Kinder, die einen sonderpädagogischen Betreuungsbedarf haben, werden von einer Stützpädagogin in den Gruppen und in der Klasse begleitet.

Ziele unserer Arbeit sind unter anderem:
–    Werte vermitteln
–    Entwicklung sozialer Kompetenz
–    Selbstständigkeit
–    Konfliktfähigkeit
–    Eine gute Elternarbeit, die zum Erreichen dieser Ziele beiträgt.

Zu verschiedenen Anlässen feiern wir Feste und bieten den Kindern ein abwechslungsreiches Ferienprogramm an.

Besuchen Sie uns mit Ihren Kindern zum Tag der offenen Tür, der Termin wird auf dieser Homepage veröffentlicht, um sich einen Eindruck zu verschaffen.

Durch den bestehenden Kooperationsvertrag mit den umliegenden Kitas, haben die Kinder durch den wöchentlichen Besuch bei uns, die Möglichkeit die Räumlichkeiten, die Erzieherin sowie die Lehrerin der ersten Klasse kennenzulernen.

Schließzeit der EFöB:
Drei Wochen in den Sommerferien und die Weihnachtsferien.

Sie erreichen uns unter der Telefonnummer: 030 - 43 55 35 85

Hort-Koordinatorin: Carola Helms