Feste und Feiern

Erstellt: Donnerstag, 26. Juni 2014

Feste und Feiern sind ein fester Bestandteil unseres Schullebens. Sie dienen nicht nur der Identifikation mit der Schule, sondern bieten auch die Möglichkeit, Eltern und Besuchern einen Einblick in das Schulleben mit seinen vielen Aktivitäten zu geben.

Dabei bilden die Feiern zur Einschulung und zur Verabschiedung der Schülerinnen und Schüler sicherlich besondere Höhepunkte. Verschiedene Klassen beteiligen sich mit unterschiedlichen Darbietungen an diesen Feiern, die Vorbereitungen dazu beginnen bereits im Laufe des Schuljahres und sind Bestandteil der Unterrichtsarbeit.

Ein weiterer Höhepunkt ist unsere jährliche Faschingsfeier. Alle am Schulleben beteiligten verkleiden sich, jede Klasse bietet eine Besonderheit an und alle feiern bei geöffneten Türen diesen Tag mit gemeinsamen Aktivitäten.

Natürlich gestalten auch die einzelnen Klassen ihre Feste zu unterschiedlichen Anlässen.

Weihnachtsmarkt unter dem Mond

Erstellt: Sonntag, 13. Dezember 2015

Unser Weihnachtsmarkt war ein voller Erfolg.

Bereits eine Viertelstunde vor der offiziellen Eröffnung drängten sich zahlreiche Besucher vor den festlich geschmückten Ständen und bewunderten das große Angebot. In Vorbereitung des Weihnachtsmarktes haben die Schülerinnen und Schüler gebastelt, gemalt, gestrickt, gehäkelt, jede Klasse bot nun ihre Kreationen an einem eigenen Stand an. So konnten die Besucher Weihnachtsdekorationen, Schmuck, Bilderrahmen, Mützen und Socken, Grußkarten, Marmelade, Gewürzsäckchen, Windlichter, Kerzen, Gewürzessig und vieles mehr erwerben. Natürlich war auch, wie es sich für einen Weihnachtsmarkt gehört, für das leibliche Wohl gesorgt und genauso wie man es von Weihnachtsmärkten kennt, bildeten sich vor dem Waffel- und Grillstand lange Schlangen.

Die Stimmung war fröhlich und ausgelassen und alle waren sich einig: Dies war ein ganz besonders schönes Ereignis!

Dazu trug nicht zuletzt auch der Mond bei, der an diesem Abend hell am Himmel leuchtete.

Wir haben Fasching gefeiert

Erstellt: Dienstag, 24. März 2015

Auch in diesem Jahr haben wir eine große Faschingsfeier veranstaltet. Dazu wurden in den Tagen zuvor die Klassen geschmückt und Spielstationen vorbereitet. Am Faschingstag hat zunächst jede Klasse für sich gefeiert, mit einem ausgiebigen Frühstück und vielen Leckereien. Dann konnten die Schülerinnen und Schüler die von jeder Klasse vorbereiteten Spielstationen besuchen, die zum Mitmachen einluden. Da gab es Sackhüpfen, Seilsprung, Knobelspiele, Rätsel und vieles mehr. Im Mehrzweckraum hatten Schülerinnen und Schüler der 6ten Klasse eine Disco vorbereitet, die zum Tanzen einlud.

Den Höhepunkt bildete die Talenteshow, bei der die unterschiedlichsten Darbietungen die Zuschauer begeisterten.

Wir haben gefeiert!

Erstellt: Freitag, 11. Juli 2014

logo

Bei strahlendem Sonnenschein und in ausgelassener Stimmung haben wir am 4. Juli unser 40-jähriges Bestehen gefeiert.

Der Schulhof verwandelte sich an diesem Nachmittag in einen Spaß- und Erlebnispark. Zahlreiche Eltern, Großeltern, Lehrerinnen, Lehrer, Erzieherinnen, Erzieher und natürlich Schülerinnen und Schüler und viele Gäste konnten sich im Torwandschießen ausprobieren, Skibrett fahren, das Fahrrad reparieren lassen oder einen Fahrrad-Sicherheitsparcours fahren. Die Feuerwehr war mit einem Löschfahrzeug vor Ort und lud zum Mitmachen ein.

Es gab eine Hüpfburg für die Kleinen, sowie einen Schminkstand, an dem sie zu kleinen Kunstwerken verwandelt wurden. Kunst wurde auch auf Flaschen geschaffen, die vor Ort angemalt werden konnten. Die Besucher konnten sich darin üben, riesengroße Seifenblasen zu ‚zaubern‘ oder ihr Glück am Glücksrad ausprobieren, Im Verkaufsangebot waren Jubiläums-T-Shirts, selbstgefertigte Glückwunschkarten oder Kräuteressig. Ein Quiz zu Borsigwalde lud genauso zum Mitmachen ein, wie verschiedene Geschicklichkeitsspiele. Zahlreiche Verkaufs- und Informationsstände ergänzten das Angebot.

Auf einer großen Bühne führte ein Moderator durch ein dreistündiges Unterhaltungsprogramm. Hier präsentierten sich die Big Band der Benjamin-Franklin-Schule sowie ‚Das 1. inoffizielle Klassenstufenorchester der Borsigwalder Grundschule’ , das sich aus allen sechsten Klassen zusammensetzt, mit dem 12-G-Rock“, genannt nach der offiziellen Schulbezeichnung 12. Grundschule im Bezirk mit dem „Easy-Swing“. Die HipHop Tanzgruppe des Centre Talma zeigte genauso ihr Können, wie die Schülerinnen und Schüler der Gitarren AG. 30 Schülerinnen und Schüler der Tanz-AG zeigten ihr beeindruckendes ‚Flughafenprogramm‘ und die Kinder des Hort 3 präsentierten in einer einzigartigen ‚Müllmodenschau‘ Kleidung und Accessoires, die sie selbst aus Abfallprodukten hergestellt hatten. Die ‚Chaos Dance Company‘ der Tietzia lud das Publikum zum Mitmachen ein und die Akrobatik-Gruppe unserer Schule zum Staunen.

Selbstverständlich war auch für das leibliche Wohl gesorgt. In einem Hofcafé konnte man selbstgebackenen Kuchen und Kaffee genießen oder sich am Grillstand mit Würstchen und Salat versorgen.

Zum Schluss waren sich alle einig:

Das war ein großartiges Fest!

 

Vielen Dank an unsere Sponsoren

jacksfunworldmagodmdaksparkassedeutschepostreicheltgetraenkehoffmann