Sponsorenlauf

Erstellt: Dienstag, 23. Juni 2015

Der Sponsorenlauf ist seit einigen Jahren fester Bestandteil unseres Schullebens.

Jedes Jahr beteiligen sich beinahe alle Schülerinnen und Schüler unserer Schule an diesem sportlichen Ereignis. Es geht hier nicht um Rekorde, allein das Dabeisein zählt.

Die Kinder der 1. und 2. Klassen laufen auf dem roten Fußballfeld, während die Dritt- bis Sechstklässler große Runden über den Schulhof drehen. Die Gesamtlaufzeit ist auf ca. 8-15 Minuten begrenzt. Für jede gelaufene Runde spenden Eltern, Verwandte oder Freunde einen kleinen Betrag in die Sponsorenkasse.

Die erlaufene Summe kommt fast vollständig den Schülerinnen und Schülern unserer Schule zugute. Von dem Geld werden zusätzliche Projekte finanziert, Lernmittel, Pausenspielzeug, Klassenmobiliar u.a. gekauft. Zehn Prozent des Gesamtbetrages geht jedes Jahr als Spende an ein soziales Projekt.

Der Sponsorenlauf wird umrahmt von Spielangeboten für die Kinder sowie Darbietungen sportlicher Vereine aus Reinickendorf. Für das leibliche Wohl mit Würstchen, Kuchen und Getränken sorgen die Eltern unserer Schülerinnen und Schüler.