Ein bisschen bunter

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 11. März 2021

Auf Initiative des Fördervereins wurden die Stufen in den Treppenhäusern farbig gestaltet. Und ganz nebenbei können die Schülerinnen und Schüler auch das Einmaleins, englische Vokabeln oder Grammatik üben.

Wir bedanken uns bei den Eltern, die ihre Wochenenden geopfert haben, um zu messen, zu entwerfen und zu kleben.

12

34

Aktuelle Informationen

Zuletzt aktualisiert: Freitag, 05. März 2021

exclamation mark 350199 1280Ab Dienstag, 9. März kehren auch die Klassen 4 bis 6 in die Schule zurück.

Der Unterricht wird in halbierten Klassen und im Wechselmodell durchgeführt.

Das heißt, jede Schülerin/ jeder Schüler hat an drei Tagen Unterricht in der Schule, an den anderen Tagen lernen die Kinder weiterhin zuhause.

 

 Weiterhin gilt:

    • Die Präsenzpflicht bleibt für Schülerinnen und Schüler ausgesetzt. Das heißt, als Eltern können Sie entscheiden, ob Ihr Kind zum Präsenzunterricht in die Schule kommt.
    • Es findet keine ergänzende Förderung und Betreuung statt, aber
    • eine Notbetreuung nach den bisherigen Kriterien.
    • Ein Mittagessen wird für die Präsenzklassen und in der Notbetreuung angeboten.
    • Es besteht in allen Jahrgangsstufen für das Personal und die Schülerinnen und Schüler die Pflicht, auf dem gesamten Schulgelände eine Mund-Nasen-Bedeckung zu tragen. Auf den Freiflächen kann darauf verzichtet werden, wenn ein Mindestabstand von 1,5 Metern eingehalten wird. Wir werden die Pausen gestaffelt gestalten, so dass auf dem Schulhof der Abstand möglich ist.
    • Wir freuen uns, dass alle wieder da sind!


Gesundheitsschutz:

Das Land Berlin hat bereits zahlreiche Maßnahmen für den Infektionsschutz an Schulen festgelegt und umgesetzt. Kernelement des Gesundheitsschutzes ist die Teststrategie: Screening, Teststellen für asymptomatisches Personal, mobile Teststellen, die um einen vierten Baustein erweitert wird: den Aufbau einer flächendeckenden und regelmäßigen Schnelltestung aller Berliner Schülerinnen und Schüler sowie des gesamten pädagogischen und nichtpädagogischen Personals. Das vom Senat beschlossene Unterstützungspaket für die Schulen enthält außerdem die Ausstattung der Schulen mit weiteren Luftreinigungsgeräten für nicht ausreichend zu belüftende Klassenräume und die Bereitstellung weiterer FFP2-Masken für schulisches Personal sowie medizinischer Masken für Schülerinnen und Schüler. 


Unterstützungsangebote:

Die Ferienschule wird auch in den Osterferien (Frühjahresschule) fortgesetzt. 

Endlich ist es da!

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 04. März 2021

Das neue Klettergerät ist nun aufgebaut und offiziell übergeben worden.

Eine lange Planung und viel Verhandlungen waren nötig und sind jetzt erfolgreich beendet. Angefangen hatte alles mit dem Sponsorenlauf 2019, bei dem die Schülerinnen und Schüler für die Gestaltung des Schulhofes gelaufen sind. Auch die Einnahmen aus dem Weihnachtsmarkt 2019 sollten dafür verwendet werden.

Dann kam das Angebot einer Mutter, die als Spielzeugdesignerin bei der Firma Kompan tätig ist: Sie wollte sich dafür einsetzen, dass auf unserem Schulhof der Prototyp eines neu entwickelten Kletter- und Spielgerätes aufgebaut werden kann. Sie hatte Erfolg!

Das Spielgerät ist von dem Kompan Design Studio & Manufacturing GmbH gesponsert worden, es hat einen Wert von 116.000 €.  Die Firma entwickelt in der Sichtweite zur unserer Schule Spielgeräte für den weltweiten Vertrieb. Unser Spielgerät wurde von den Entwicklern der Firma 2019 entwickelt und wird mittlerweile weltweit vertrieben. Es ist vom TÜV abgenommen und erfüllt alle Sicherheitsanforderungen der aktuellen deutschen Spielgerätenorm.

1 3

Zur Realisierung des Projektes musste die Schule noch eine ordentliche Summe beitragen. So finanzierte der Förderverein die Montage des Spielgerätes mit 12.863€ aus den Einnahmen des Sponsorenlaufes und des Weihnachtsmarktes. Aus dem Verfügungsfond wurden die Fundament-Arbeiten (9.500€) finanziert und dankenswerterweise beteiligte sich letztendlich der Bezirk mit 10.000€, um Sand für den Fallschutz anzuschaffen.
Wir bedanken uns bei allen Beteiligten für dieses großartige Engagement!

Nun können unsere Schülerinnen und Schüler an dem modernen Spielgerät klettern, Klänge entdecken, chillen und ihre Motorik trainieren, denn „klettern macht schlau“, sagt Torsten Frank von der Firma Kompan.

Uebergabe

Das Spielgerät wurde offiziell übergeben.

Von links nach rechts:
Frau Mashalova, die engagierte Mutter; Frau Miels vom Bezirksamt; Herr Frank und Herr Sperling von der Firma Kompan; Herr Sallmann, Vorsitzender des Fördervereins; Frau Gerlach, Schulleiterin; Herr Dollase, Schulstadtrat

Unsere Masken sind jetzt erhältlich

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 18. Februar 2021

Masken

Achtung: Die ausverkauften Masken sind jetzt erstmal wieder erhältlich - die Stückzahl ist jedoch stark begrenzt!

Die vom Förderverein eigens für die Borsigwalder Grundschule entworfenen Masken können gegen einen Spendenbetrag von mind. 7,- EUR im Sekretariat zu den Sprechzeiten erworben werden. Auf den ausgehängten Postern können die Motive vorab ausgewählt werden, damit es beim Verkauf nicht zu Schlangenbildung kommt. Die Masken sollten möglichst umgehend mit Namen versehen werden. 

 

 

Altpapier sammeln für den Förderverein

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 18. Februar 2021

Da unsere Tore zur Zeit geschlossen bleiben müssen, möchten wir allen fleißigen Sammlerinnen und Sammlern an drei festen Tagen die Gelegenheit geben, ihr Altpapier bei uns abzugeben. Zu folgenden Zeiten steht allen, die sich bei unserer Sammelaktion zugunsten unseres Förderevereins beteiligen möchten, unser Tor offen, um ihr Altpapier in die entsprechende blaue Tonne einzuwerfen. Vielen Dank vorab für die fleißige Unterstützung.

Altpapierabgabe

Neue Anmelderegeln für das Mittagessen

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 18. Februar 2021

spaghetti 1260818 1920Seit dem Schuljahr 2020/21 müssen alle Kinder schuljahresweise neu für das kostenlose Mittagessen anmelden. Dabei ist es unerheblich, ob ihr Kind vorher bereits für das Schulessen angemeldet war oder die ergänzende Förderung und Betreuung in Anspruch nimmt. Ebenso wichtig ist die Abmeldung, wenn Ihr Kind krank ist oder aus anderen Gründen die Schule nicht besuchen kann. Alles kann online erledigt werden. Hier haben wir Ihnen alle Informationen, Links und Formulare zusammengestellt.

Ohne Maske geht es nicht

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 18. Februar 2021

masks 5086709 1920Bitte denken Sie daran, Ihren Kindern immer mindestens eine Maske und Ersatzmaske in die Schule zu geben. Nach Möglichkeit sollte die Maske aus Stoff bestehen, da die Einwegmasken gerade bei Kindern schnell kaputt gehen. Hier finden Sie eine einfachen Nähanleitung. (gefunden auf www.family.de - vielen Dank!). Hier nochmal unsere wichtigsten Corona-Regeln zusammengefasst.

  • In den Schulfluren, auf den Toiletten und in der Mensa (außer am Tisch) müssen alle eine Mund-Nasen-Bedeckung tragen. Es gibt keine Ausnahmen!
  • Im Klassenraum während des Unterrichts, im Außenbereich der Schule (Schulhof, Fahrradparkplatz etc.) und im eFöB-Bereich muss von den Schülerinnen und Schülern und dem Schulpersonal keine Maske getragen werden.
  • Eltern betreten das Schulhaus/ Schulgelände nur nach persönlicher Einladung/ Anmeldung und werden von ihrer Kontaktperson am Eingang abgeholt. Das Gebäude und das Außengelände darf ausschließlich mit Mund-Nasen-Bedeckung betreten werden.

Weitere Infos finden Sie hier im Hygieneplan der Borsigwalder Grundschule. Über die Schulleitung und KlassenlehrerInnen werden weitere Informationen regelmäßig an die Eltern weitergegeben.

Aktuelle Situation zu Corona

Zuletzt aktualisiert: Donnerstag, 18. Februar 2021

Liebe Eltern,

über Schulleitung und die Klassenlehrerinnen und Klassenlehrer Ihrer Kinder werden Sie zum aktuellen Coronastand auf dem Laufenden gehalten.

Über folgende Internetseiten können Sie sich zusätzlich informieren:

https://schule-in-reinickendorf.de

Infos zu Schulschließungen und zur Notbetreuung

Infos und Tipps zum Lernen zu Hause (SIBUZ Sonderbrief v. März 2020)

Wir wünschen Ihnen alles Gute - bleiben Sie gesund!

Ihr Team der Borsigwalder Grundschule